Silco ist ein Betrieb, der Produkte und Zubehör zur Oberflächenbehandlung und thermischen Behandlung von Objekten vertreibt.

Der Hauptsitz von Silco befindet sich in Rivalta direkt am Interport S.I.T.O, an der Ausfahrt der Südtangente Interport S.I.T.O. von Turin.

Silco vertreibt Produkte im Bereich Sandstrahlung, Kugelstrahlung, Granulierbehandlung von Oberflächen, sowie Produkte zur Säuberung von Oberflächen durch Hochdruckreinigung und Ultraschall, beispielsweise die Waschmaschinenserie von Washline, und die thermische Behandlung, sowie Trommelsteine, Vibrationswalzen, Schleifmittel und Schleifmittel aus Kunststoff.

Um genauer zu sein ist Silco in folgenden Bereichen tätig:

  • Sandstrahlgeräte nach Druckluftverfahren sowie deren Zubehör und Ersatzteile wie beispielsweise Pistolen, Handschuhe, Düsen etc.
  • Granuliergebläse mit Zugturbine, Durchlauffunktion und nach dem Rotationsprinzip.
  • Sandstahlkammern mit Arbeitsutensilien.
  • Waschmaschinen auf Wasserstrahl- oder Ultraschallbasis für Einrichtungen und verschiedene Sonderteile sowie formschöne Teile.
  • Öfen traditioneller Art mit Umluft zur thermischen Behandlung zwischen 200 und 1200 Grad Celsius.
  • Zementöfen auf Niederdruck- und Vakuumbasis mit einer Leistung bis zu 1300 Grad Celsius und 6x 10-5 mbar.
  • Ausstattung für thermische Behandlung aus Kohlenstoff / 3D Kohlenstoff und Metall (Inconel)
  • Trommelstein Polierer auf feuchter, trockener und zentrifugaler Basis für Einzelteile und Massenverarbeitung.
  • Verbrauchsmaterial zum Befüllen der erwähnten Geräte wie Glasmikrokugeln, weißer Korund, rotbrauner Korund, Keramikeinsätze, Einsätze und Reinigungsmittel für unterschiedliche Anwendungen.
  • Entfetter und Disoxidantien für rostfreien Edelstahl und Kupfer, Messing und Legierungen.
  • Entfetter auf alkalischer Basis zum Entfernen von Ölen, Fetten, Polierpasten etc.
  • Reinigungsmittel zur Beseitigung von leichter Oberflächenoxidation, geeignet für Hochdruckreinigung oder Ultraschallreinigung.